Nachwuchs

Ausbildungszentren

Das Ziel der Ausbildungszentren besteht darin, allen Jugendlichen, die dem Basketball einen hohen Stellenwert in ihrer Entwicklung einräumen wollen, ein attraktives Angebot zur Verfügung zu stellen. Die Ausbildungszentren ermöglichen es den Talenten, Basketball intensiver auszuüben und gleichzeitig eine angemessene Berufsausbildung zu verfolgen.

Die Klubs, die begonnen haben, mit dieser Struktur zu arbeiten, haben konsequente Bemühungen unternommen, um den Jugendlichen ein professionelles Umfeld von hoher Qualität zu ermöglichen. Denn Swiss Basketball ist der Meinung, dass der Klub die erste Etappe in der Entwicklung eines jungen Talents ist.

Label CPE

Einige Vereine erfüllen die in den Richtlinien von J+S aufgeführten Bedingungen für die Förderung von Talenten. Diese Vereine, die so genannten «Förderungszentren der Hoffnung» oder vereinfacht kurz «CPE» führen Ankündigungen von Kursen mit dem Trainer PE J+S des Verbandes.
Diese Vereine sind verpflichtet an den Sitzungen des Team Technik und Team Technik Kondition (Kliniken und durch Swiss Basketball organisierte Konferenzen, welche sich in erster Linie an die Trainer des Nachwuchses adressieren) teilzunehmen. Es werden drei jährliche Besuche organisiert, um die administrativen und technischen Aspekte zu überprüfen.


Swiss Basketball schlägt zwei Label für die Ausbildungszentren vor, nämlich das CPE Regional und das CPE Verein. Der grundliegende Unterschied ist, dass ein CPE Regional in jeder Kategorie der Entwicklungsstadien eine Mannschaft besitzt, während ein CPE Verein eine Mannschaft in einem bestimmten Entwicklungsstadium besitzt. Es versteht sich von selbst, um eines der beiden Label zu erhalten, dass jeder Verein das Anspruchsprofil jedes Entwicklungsstadiums erfüllen muss.


Swiss Basketball wird für jeden Kandidatenverein ein Bewertungsraster führen.


Dieses Bewertungsschema wird sich auf folgende Elemente basieren: Biografie des Vereins und Ausbildung (technisch und taktisch, physischer und mentaler Zustand). Dieses Verfahren ermöglicht die Analogie zu den Kriterien für die Bewertung der Athleten im Anschluss an die Biographie des Athleten, sein Know-how, sein Potenzial und seinen Willen zu bewerten.

Liste der Ausbildungszentren

Elfic Fribourg Basket
www.elfic-fribourg.ch

Swiss Central Basket
www.central-basket.ch


BC Boncourt
www.bcboncourt.ch

Académie de basket
Fondation Fribourg Olympic

www.fribourg-olympic.ch


Hélios VS Basket
www.heliosbasket.ch



STV Luzern Highflyers
www.highflyers.ch

Pully Basket
www.pullybasket.ch

Grasshopper Club Zürich Basketball Sektion
www.gc-basketball.ch

Union Neuchâtel Basket
www.unionbasket.com

Associazione Basket Lugano Tigers
www.luganobasket.ch

Starwings Basket Regio Basel
www.starwings.ch

Unsere offiziellen Partner