FR IT
Swiss Basketball

Struktur

Sitz 

Swiss Basketball
Route d'Englisberg 5
CH-1763 Granges-Paccot
Hauptnummer
Fax
E-Mail
CCP
+41 (0)26 469 06 00
+41 (0)26 469 06 10
info@swissbasketball.ch
17-811-6
Unsere Telefonzentrale ist von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Swiss Basketball setzt sich aus folgenden Organen zusammen:

Die Eidgenössische Kommission der Schiedsrichter (CFA)

Die Schiedsrichter führen ihre Aufgaben mit Ehrlichkeit, Pünktlichkeit sowie Gerechtigkeit aus. Sie befolgen die Reglemente und sind mit Leidenschaft und Hingabe, national sowie auch regional, für die Entwicklung und Ausübung unseres Sports ein unerlässlicher Bestandteil des Verbandes. Das Ziel der Kommission ist es, die Schiedsrichterarbeit voranzubringen und sich um die Offizielle zu   kümmern, auf nationalem sowie auf regionalem Niveau.

Die Mitglieder der CFA ab dem 01.07.2016 sind:

  • Sébastien Clivaz – Verwantwortlicher der Schiedsrichter
  • David Musard – Ausbildner National / Elite
  • Olivier Parenteau – Organisator Schiedsrichter

Die Eidgenössische Kommission der Trainer (CFE)

Swiss Basketball ist Partner von Jugend und Sport für die Organisation und Definition des Inhaltes der Trainer-Ausbildungskurse. Die Eidgenössische Kommission der Trainer (CFE)  ist für die Durchführung des durch Swiss Basketball genehmigten Ausbildungsprogrammes zuständig. Sie verwaltet die Trainerdaten, stellt die Trainertitel Swiss Basketball gemäss der Richtlinien aus und kontrolliert die Gültigkeit der Trainerkarten.

Die Mitglieder der CFE ab dem 01.07.2016 sind:
  • Michel Roduit – Präsident und Administration
  • Yves Zufferey – Vertreter Westschweiz und Mini Basket
  • Olivier Berger – Vertreter Deutschschweiz
  • Renato Carettoni – Vertreter italienische Schweiz
  • Gianluca Barilari – Ausbildungsleiter
  • David Musard – Vertreter der CFA
  • Daniel Frey – Sportchef J+S
  • Damien Leyrolles – Vertreter 3x3

Die Eidgenössische Kommission des Mini Basket (CFMB)

Mini-Basket ermöglicht Kindern unter 12 Jahren den Erwerb sportlicher Fähigkeiten durch Basketball. Durch diese Annäherung an unsere Sportart sollen der Sport gefördert und Talente geweckt werden. Für Kinder unter 8 Jahren ermöglicht das "Easy Basket" einen ersten Kontakt mit dieser Sportart. Das Wohlbefinden der Kinder steht dabei im Vordergrund; es ist ebenfalls die Aufgabe dir Eidgenössischen Kommission des Mini Basket (CFMB) diese Philosophie umzusetzen.

Die Mitglieder des CFMB ab dem 01.07.2016 sind:
  • Olivier Schott – Präsident
  • Pierre Andreetta – Events & Webmaster
  • Sébastien Clivaz – Verantwortlicher Schiedsrichterausbildung Swiss Basketball und Vertreter Westschweiz
  • Michele Sera – Vertreter italienische Schweiz
  • Michel Fehr – Vertreter Deutschschweiz
  • Georges Friedli – Easy Basket & Schulen – Ausbildner
  • Daniel Frey – Verantwortlicher Ausbildung Swiss Basketball

Die Ausbildungs- und Förderkommission (CFP)

Die Ausbildungs- und Förderkommission (CFP) sieht sich folgender Bereiche verantwortlich: Jugendnationalmannschaften (Herren und Damen U20, U18, U16); Ausbildungszentren et de promotions des espoirs; Regionalauswahlen; Schweizer Jugend-Klubmeisterschaften; Mini Basket; Camps, welche das Etikett von "Swiss Basketball" tragen; Ausbildung der Trainer.

Die Mitglieder der CFP ab dem 01.07.2016
  • Michel Roduit - Präsident
  • Gianluca Barilari – Chef Ausbildung
  • Daniel Frey – Chef Nachwuchs

Exekutivkomitee der SBL

Das Exekutivkomitee verwaltet die Richtlinien, das Reglement und das Budget der Wettbewerbe der Swiss Basketball League (NLA Herren, NLB Herren, 1. Nationalliga Herren, NLA Damen, NLB Damen und Liga-Cup), in zusammenarbeit mit der Kammer der Elitevereine und dem Vorstand von Swiss Basketball.

Die Mitglieder des Exekutivkomitees der SBL sind:

  • Valentin Wegmann
  • Martine Rouiller
  • Pierre Bydzovsky

Lizenzkommission der SBL

Die Mitglieder der Lizenzkommission der SBL sind:
  • Yves Magnin - Präsident
  • Didier Hecquet
  • Eric Monard
  • Urs Pfister
  • Luigi Tamburini

Disziplinarkammer

Die Mitglieder der Disziplinarkammer sind:
  • Jorge Ibarrola - Präsident
  • Michael Bernasconi
  • Fabrice Robert-Tissot
  • Yvan Henzer
  • Daniele Moro

Der Beschwerdeausschuss

Der Beschwerdeausschuss regelt eventuelle Differenzen, welche bei der Ausübung des Basketballsports auf Schweizer Territorium aufkommen könnten. Er setzt sich aus acht Mitgliedern zusammen; drei Beamte und fünf Stellvertreter.

Die Mitglieder des Beschwerdeausschusses ab dem 01.07.2016 sind:
  • Präsident : Yves Auberson
  • Mitglieder : Marco Primavesi und Marc Gerber
  • Stellvertreter : Christian Bersier, Alix de Courten, Christian Delaloye, Jean-François Dumoulin und Fabien Mingard

Unsere offiziellen Partner