FR IT
Swiss Basketball

Trainer

Die Entwicklung des Basketballs in der Schweiz besteht auch in der Ausbildung von kompetenten Trainern. Swiss Basketball ist Partner von Jugend und Sport für die Organisation und Definition des Inhaltes der Trainer-Ausbildungskurse.

Bei Fragen melden Sie sich unter:

michel.roduit@swissbasketball.ch oder gianluca.barilari@swissbasketball.ch

Ausbildung der Trainer

Wenn von Ausbildung die Rede ist, sprechen wird sämtliche Aktivitäten der Entwicklung des Athleten (oder der Trainer) im generellen an.

Swiss Basketball teilt der Ausbildung eine grosse Rolle in der Schweiz zu, da diese ein fundamentales Element zur Entwicklung unseres Sports darstellt.

Diese Punkte bedeuten «Ausbildung» für Swiss Basketball 
Wir können die Ausbildungsaktivitäten in zweit Rubriken unterteilen:

  • Ausbildung der Trainer: Ausbildungskurse und Module, weiterführende Module und Module TE/TA
  • Ausbildung der Spieler: Massensport und Sport für Jungtalente; Jugend-Nationalmannschaften

Betreffend die Kurse für Trainer:

Die Kurse sind in Ausbildungskurse und weiterführende Module unterteilt.

Ausbildungskurs:

  1. Leiterkurs J+S (1)
  2. Modul Jeunesse (2)
  3. Modul Espoirs (2+)
  4. Modul Sélection - Modul examen sélection (3)
  5. Module Nachwuchstrainer – Prüfung Nachwuchstrainer (LNA)

weiterführende Module:

  1. weiterführendes Modul J+S
  2. Modul Technik/Taktik

Tous les cours/modules de formation, de formation continue et de perfectionnement prolongent la validité de la reconnaissance de moniteur J+S et d’entraîneur Swiss Basketball. Les cours Animateur Mini et Entraîneur Mini ne prolongent pas la validité de la reconnaissance de moniteur J+S.

Notons bien que la reconnaissance de moniteur J+S doit être prolongée toutes les deux années alors que la carte d’entraineur Swiss Basketball doit être renouvelée chaque saison.

- Weiterbildung

- weiterführende Module 
Die weiterführenden Module  werden durch die kantonalen Behörden des J+S organisiert und werden von erfahrenen J+S Experten durchgeführt. Die Themen weder alle zwei Jahre erneuert um jedem die Möglichkeit zu bieten, die Module gemäss den Fristen von J+S besuchen zu können.

- Technische/Taktische Module 
Die Module TE/TA werden durch Swiss Basketball organisiert. In diesen Modulen agieren Experten von J+S welche in der Domäne der Nationalmannschaften, Trainer der Jugend-Nationalmannschaften und der Konditionstrainer, die mit den Nationalmannschaften oder den Ausbildungszentren (CPE) aktiv sind. 
Die Module sind in einen gemeinschaftlichen Teil, zusammengestellt aus Informationen J+S sowie Neuigkeiten des Verbandes, und einem Teil zur Auswahl (zwischen Jugendbasket und Mini Basket) eingeteilt.  Jeder Trainer kann frei und nach seinen Bedürfnissen auswählen.
Am Ende des Kurses erhält jeder Trainer die Dokumente bezüglich der Themen an welchen er gearbeitet hat. Die Themen werden in jedem Sportjahr erneuert und sind schweizweit einheitlich.

Einschreibung Ausbildungskurs


DOKUMENTE TRAINER

Règlement CFE.pdf pdf (30.89)
Trainerweisungen.pdf pdf (192.23)
Gleichwertigkeit von ausländischen Diplomen.pdf pdf (78.75)
Ausbildungsstruktur.pdf pdf (160.40)
Trainergrade Swiss Basketball.pdf pdf (9.69)
Antrag Trainerkarte.xls xls (318.98)
Sonderregelung für Trainer, die in mehreren Klubs coachen.pdf pdf (128.63)
Abwesenheitsmeldung für Trainer der Nationalligen.pdf pdf (66.35)

Schulungsunterlagen

Unsere offiziellen Partner